Münsingen
 

 

 



 

 
 
 
Netzwerk LAN

Ein Computer pro Haushalt oder ein paar Computer in einem Schulzimmer, das war bis vor ein paar Jahren der Normalzustand. Alles im gleichen Raum, kein Problem also, die Geräte mit LAN-Kabeln zu vernetzen. Dazu brauch es eigentlich nur einen Switch mit genügend Anschlüssen und ein paar Ethernetkabel. Der Name LAN sagt es schon: Local Area Network, ein lokales Netzwerk.


 
 

Heute sieht das ganz anders aus.

Nicht selten gibt es in einer Haushaltung mehrere Geräte, zum Teil auch solche, die sich gar nicht mehr verkabeln lassen (iPod, iPhone, iPad). Mit diesen mobilen Geräten liegt die Zukunft ganz klar beim WLAN (drahtlosen Netzwerk).


Auch in den Schulen kommt man weg von den Feststationen. Viel mobiler ist man mit Laptops oder Tablets (iPad). Die Schüler arbeiten nicht mehr in einem Informatikraum, der Computer wird zum Arbeitsinstrument im Klassenzimmer.

Natürlich könnte man ein ganzes Schulhaus verkabeln, das ist aber nicht zuletzt eine finanzielle Frage.

 
 
     
Alternativen: WLAN oder PowerLine